Wie bezahlt man mit Joom? | Alles über Joom
Wie bezahlt man mit Joom?

Um Ware in einem der größten chinesischen Geschäft zu kaufen, müssen Sie wissen, wie Sie eine Bestellung aufgeben und wie Sie Ihren Einkauf bei Joom bezahlen. Mit einer mobilen Anwendung kann dies jeder Kunde tun, der eine internationale Bankkarte oder eine elektronische Geldbörse Qiwi besitzt. Um einen Kauf zu tätigen, müssen Sie eine mobile Anwendung installieren, die gewünschte Währung auswählen und sich anmelden. Nur in diesem Fall erhält der Verkäufer Zugriff auf Ihre Daten. Das Geld für die Waren wird ihm rechtzeitig übermittelt, und Sie können das Versand in China nach dem Überschreiten der Grenze nachverfolgen. Es ist erwähnenswert, dass Joom Zollgebühren leicht genug sind und es gibt viele praktische Möglichkeiten, dies zu tun.

Verfügbare Zahlungsmöglichkeiten für Bestellungen im Online-Shop Joom

Nachdem Sie das Angebot studiert und die interessantesten Produkte für Sie ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltflächen “Jetzt kaufen” oder “In den Warenkorb legen”. Im ersten Fall erfolgt die Zahlung sofort, im zweiten Fall – nachdem Sie auf den Warenkorb klicken, die Ware überprüfen und einige der ausgewählten Artikel kaufen möchten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie im Joom-Shop bezahlen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zum “Warenkorb” und wählen Sie “Bestellung aufgeben”.
  • Geben Sie die Daten für die Lieferung ein: Adresse, Vor- und Nachname, Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse für Rückmeldung.
  • Wählen Sie eine Zahlungsart. Das kann eine Bankkarte oder Qiwi mit dem erforderlichen Geldbetrag in einer bestimmten Währung sein.

Das Bezahlen mit einer Karte ist einfacher und bequemer für Besitzer von Plastik- oder virtuellen Karten von MasterCard und Visa. Wählen Sie diese Weise aus und prüfen folgende Punkte:

  • Ablaufdatum der Karte. Wenn es in diesem Monat abläuft, wird die Zahlung nicht akzeptiert.
  • Die Richtigkeit der Eingabe aller Daten: Zahlen, Datumsangaben (auf der Rückseite angegeben), ein dreistelliger Code (nicht mit einem PIN-Code zu verwechseln, der nirgendwo angegeben ist).
  • Verfügbarkeit benötigte Summe. Die Bank kann eine Gebühr erheben, so dass Sie Ihr Konto im Voraus auffüllen müssen.

Um die Ware zu bezahlen, müssen Sie die Karte anschließen: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Karte hinzufügen”, geben Sie die erforderlichen Daten ein und geben Sie die Währung an. Die Währung wird in der Dropdown-Liste ausgewählt und muss der Währung auf Ihrem Konto entsprechen.

So bezahlt man die Joom-Bestellung mit dem Qiwi

Um diese Methode zu realisieren, müssen Sie über eine Geldbörse eine Verbindung zu Ihrer Bankkarte verfügen, von der das Geld auf diese übertragen werden kann. Nachdem Sie die Adresse und andere Daten für die Zustellung festgelegt haben, können Sie eine Karte hinzufügen:

  • Wählen Sie die Registerkarte “Visa Qiwi”.
  • Wenn Sie darauf klicken, wird eine Seite mit einer Liste der verfügbaren Funktionen (Aufladen, Abheben, Überweisen, Bezahlen) geöffnet.
  • Wählen Sie die Registerkarte aus und kopieren Sie die Daten der virtuellen Visa-Karte, die an der Geldbörse angebracht ist.
  • Kehren Sie zur Registerkarte “Karte hinzufügen” zurück und geben Sie sie in einem der Fenster ein.
  • Klicken Sie auf “Bezahlen”.

Die Überweisung von Geldern aus der Qiwi erfolgt sofort, danach wird Ihre Ware aus dem Warenkorb in den Bereich “Meine Bestellungen” verschoben, wo Sie den Status verfolgen können. Auf diese Weise können Sie verschiedene Zahlungsoptionen für eine Bestellung bei Joom nach eigenem Ermessen und abhängig von der Verfügbarkeit des erforderlichen Geldbetrags verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =